Hoodie…der Zweite

Weil mir der Schnitt ausgesprochen gut gefällt und man von schönen Pullis nie genug haben kann, wenn der Herbst nun bald kommt, habe ich für Lotta einen weiteren Hoodie (diesmal mit Kapuzen-Variante) genäht.

Und auch eine passende Jogging-Hose durfte nicht fehlen.

Die Farbkombi in blau-pink gehört momentan zu meinen Favoriten, daher wird auch sicher noch das ein oder andere Teil mit dieser Auswahl folgen.

Bei der Applikation habe ich es mir diesmal etwas einfacher gemacht und hier ein fertiges Bügelbild verwendet. Der Elefant wollte einfach auf diesem Hoodie landen ❤️

Möglich ist es auch noch, eine Kordel in die Kapuze einzuziehen – ich habe es aber lieber nicht gemacht, wegen der zu großen Verletzungsgefahr. In der Schnitt-Anleitung findet sich auch der Hinweis, eine Kordel erst ab einem Alter von 7 Jahren zu verwenden.

Bei dem Hoodie und auch bei der Hose kann man praktischerweise die Bündchen an den Ärmeln bzw. Hosenbeinen noch einmal umkrempeln – so passt es länger.

Während unseres kleinen Fotoshootings im Garten hat uns dann noch eine Nachbarskatze besucht und Lotta war ganz begeistert!

Hoodie: Schnitt – Comet von Mialuna

Hose: Schnitt – Mitwachshose von hier

Stoffe: pinker Sweatstoff und blauer Sternchen-Jersey vom Stoffmarkt Holland / blaue Bündchen vom örtlichen Stoffdealer

One thought on “Hoodie…der Zweite

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *